Kinderyoga

Kinder lieben Geschichten.

Und wenn man dann noch Yogaübungen/Asanas einbauen kann, umso besser.

Brüllen wie ein Löwe? Stark sein wie ein Krieger? Zu den Sternen fliegen? Hüpfen, lachen, balancieren.... auch das kann Yoga sein - wenn Kinder Yoga machen.

Es ist mir aber auch wichtig Werte und Weisheiten während der Yogastunde zu vermitteln.

Die Kinder sollen sich mit all ihren Gefühlen immer richtig und angenommen fühlen. Sie sollen erfahren, dass sie vollkommen, einzigartig und wunderschön sind.

Das Kultivieren von Selbstliebe ist ein wichtiger Bestandteil meines Unterrichts.